• Allgemein

    Antworten aus dem Wunderland. 5 Dinge mit Pinky. Wunschlistenfutter.

    #5DingemitPinky ist eine gemeinsame Aktion der Buchbloggerinnen Lesen im Mondregen, Ostseebuecherjunkie und Reading Maddox Girls. Diese Woche dreht sich alles um folgendes Thema: Ich bin wohl wie die meisten Buchliebhaber mit einer Wunschliste geboren, die niemals enden wird. Denn es kommen ja auch dauernd viel zu viel neue Bücher dazu. Die Tatsache, dass ich täglich von Büchern umgeben bin, macht die Sache nicht besser, denn ich bekomme so noch viel mehr mit, als ich es sonst würde und dann sind da ja auch noch die Kollegen, die einem Bücher in die Hand drücken, die man selbst nicht angucken würde und sagen: „Musst du unbedingt lesen!“. Tja, da wächst die Wunschliste.…

  • Allgemein

    Top Ten Thursday. Zukunft im Wunderland mal anders.

    Der Top Ten Thursday wurde von Alice im Bücherland ins Leben gerufen, dann von Steffis Buchblog übernommen und wird nun von Aleshanee von Weltenwanderer weitergeführt. Im Grunde geht es um Listen. Jeden Donnerstag wird ein Thema herausgesucht und die Blogger versuchen 10 Bücher zu finden, die dazu passen. Thema diese Woche ist: Zeige 10 Neuerscheinungen aus 2019, auf die du dich jetzt schon freust. Ohje. Das ist ja wieder so ein Thema, bei dem ich eventuell nicht wirklich fertig werde, weil ich aufgrund meiner Unfähigkeit mich richtig entscheiden zu können wenn es um Bücher geht, irgendwann keine Ahnung mehr habe, was ich da grad eigentlich mache, dauernd nachzählen muss, wie viele denn…

  • Allgemein,  Gedanken

    Weihnachtswunschlistenfutter. Montagsfrage #15

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Welches Buch gehört dieses Jahr auf jeden Fall auf die Weihnachtswunschliste? Bei dieser Frage bin ich mal recht eigennützig und zeige euch hier ein Buch, dass auf meiner eigenen Weihnachtswunschliste steht. Hinzu kommt noch, dass es erst kurz vor Weihnachten erscheint und ich außer dem Klappentext, dem Cover und meinem inneren Buchhändler, der vor Freude schier aus dem Häuschen ist (der darf das. Den sieht ja keiner. Nur ich muss mit meinem inneren Buchhänder klar kommen. Und ihr. Manchmal.), kann ich euch nicht mal etwas dazu sagen. Der Atem einer…

  • Allgemein,  Bücher

    Die Zukunft im Wunderland – Hutmachers Empfehlungen für den Dezember

    Im Dezember kommen einige Neuerscheinungen auf uns zu, die einen näheren Blick verdient haben. In der folgenden Aufzählung stelle ich euch kurz die Bücher vor, auf die ich mich selbst besonders freue. Die Liste ist definitiv nicht vollständig, ihr kennt das ja. Kurze Anmerkung: Alle Erscheinungstermine gebe ich so an, wie sie der Verlag selbst oder der Buchhandel angibt. Es kann immer Abweichungen geben und die Bücher kommen früher oder später in den Handel. Rapunzel und die Genmais-Protestbewegung Die Hipster-Märchen, Band 3. von Nina MacKay Erscheint am 01.12.2018 beim Drachenmond Verlag ISBN: 978-3-9599-1993-7 Preis: 14,90 € Taschenbuch, 340 Seiten Klappentext von Band 1 der Reihe:  Im Märchenwald ist die Hölle los.…

  • Allgemein,  Bücher

    Die Zukunft im Wunderland – Hutmachers Empfehlungen für den Oktober

    Im Oktober kommen einige Neuerscheinungen auf uns zu, die einen näheren Blick verdient haben. In der folgenden Aufzählung stelle ich euch kurz die Bücher vor, auf die ich mich selbst besonders freue. Kurze Anmerkung: Alle Erscheinungstermine gebe ich so an, wie sie der Verlag selbst oder der Buchhandel angibt. Es kann immer Abweichungen geben und die Bücher kommen früher oder später in den Handel. Die Sprache der Dornen von Leigh Bardugo Erscheint am 01.10.2018 bei Knaur HC. ISBN: 978-3-426-22679-7 Preis: 16,00 € Hardcover, 288 Seiten Klappentext: Hungrige Wälder, magische Künste und schreckliche Geheimnisse: In der Welt von Kaz Brekker und seinen »Krähen« erzählt man sich in langen Winternächten gern Geschichten voller…

  • Allgemein

    Die Zukunft im Wunderland – Verlagsvorschau Klett Cotta. 2018

    In „Die Zukunft im Wunderland“ werde ich mir die Vorschauen der Verlage etwas genauer anschauen und euch kurz die Bücher vorstellen, auf die ich mich in den kommenden Monaten freue. Heute widme ich mich dem Klett Cotta Verlag. Michal Hvorecky – Troll Erscheinungstermin: 30.08.2018 ISBN: 978-3-608-50411-8 Preis: 18,00 € Hardcover mit Schutzumschlag, 216 Seiten Klappentext: Osteuropa in naher Zukunft. Ein Heer aus Trollen beherrscht das Internet, kommentiert und hetzt. Zwei Freunde entwickeln immer stärkere Zweifel und beschließen, das System von innen heraus zu stören. Dabei geraten sie selbst in die Unkontrollierbarkeit der Netzwelt – und an die Grenzen ihres gegenseitigen Vertrauens. Die europäische Gemeinschaft ist zerfallen und wurde durch die Festung…

  • Allgemein

    Die Zukunft im Wunderland. Verlagsvorschau blanvalet & penhaligon 2018.

    In „Die Zukunft im Wunderland“ werde ich mir die Vorschauen der Verlage etwas genauer anschauen und euch kurz die Bücher vorstellen, auf die ich mich in den kommenden Monaten freue. Heute widme ich mich den Verlagen blanvalet und penhaligon. George R.R. Martin – Wild Cards. Die Cops von Jokertown.  Band 1 von Wild Cards – Jokertown Erscheinungstermin: 24.09.2018 ISBN: 978-3-7645-3214-7 Preis: 15,00 € Klappenbroschur, 672 Seiten Jokertown…die Heimat der Freaks. Das Ghetto im Süden von Manhattan ist die Heimat der meisten New Yorker Joker, genetisch veränderten Mutanten, die einem außerirdischen Virus zum Opfer fielen. Im ersten Band rund um Jokertown lernen wir das 5. Revier kennen. Dessen Polizisten versuchen innerhalb des…

  • Allgemein

    Die Zukunft im Wunderland. Verlagsvorschau Fischer 2018.

    In „Die Zukunft im Wunderland“ werde ich mir die Vorschauen der Verlage etwas genauer anschauen und euch kurz die Bücher vorstellen, auf die ich mich in den kommenden Monaten freue. Heute widme ich mich dem Fischer Verlag. Peter Schwindt – Borderland Erscheinungstermin: 22.08.2018 ISBN: 978-3-7373-5132-4 Preis: 16,00 € Hardcover mit Schutzumschlag, 272 Seiten »Es gibt Mädchen, die spielen in einer ganz anderen Liga als man selbst, was ja auch okay ist. Man kann ganz gut aus der Ferne für jemanden schwärmen. Manchmal war das auch besser so. Irritierend wurde es erst, wenn man plötzlich wahrgenommen wurde.« Vincent muss der Mann im Hause sein und für seine Mutter sorgen. Eigentlich etwas, das…

  • Allgemein,  Gedanken

    Die Probleme einer Büchersüchtigen: die Organisation und der Überblick über gelesene und gewünschte Bücher

    Das ist wohl die Frage, die sich ein Vielleser irgendwann im Leben mal stellt. Wie man den Überblick über seine gelesenen Bücher behält und wie man seine Wunschliste gestaltet, damit man sich nicht ärgert, dass einem mal wieder ein Buch durch die Lappen gegangen ist und man es dann Monate später mal in der Buchhandlung antrifft. Ich habe das Glück, dass ich mir Gelesenes sehr gut merken kann. In meinen Rezensionen verwende ich ja aber nicht nur den Inhalt, sondern auch meine Gefühle an bestimmten Stellen der Geschichte und auch Zitate. Und ich kann mir nie merken, wann ich ein Buch gelesen habe. Daher wurde es nun wirklich Zeit einen…