• Bücher,  Bücher,  Hörbuch

    [Hörbuch-Rezension] Tommy Krappweis – Ghostsitter. Die komplette erste Staffel.

    Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit audible entstanden.   Das Hörspiel „Ghostsitter. Die komplette erste Staffel.“ umfasst sowohl den ersten Band „Geister geerbt“ als auch den zweiten „Vorsicht! Poltergeist!“ der gleichnamigen Buchreihe des Autors Tommy Krappweis. Die Neuauflage der Bücher erschien im August 2019 im Verlag Edition Roter Drache. Ursprünglich erschienen sind sie zwischen 2015 und 2018 bei Egmont. Die prominent besetzte Hörspielproduktion ist eine audible original Produktion und nur als Download oder zum streamen erhältlich. Erstmals konnte man sie pünktlich zu Halloween 2017 abrufen und inzwischen sind drei weitere Staffeln bei audible verfügbar. In der Kategorie Hörbuch erhielt das Hörspiel 2017 den LovelyBooks Leserpreis in Silber.   Die erste Staffel umfasst…

  • Bücher,  Bücher

    Frida Skybäck – Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse

    „Diese Buchhandlung war wirklich etwas Besonderes. Von außen hatte sie hübsch, aber relativ anspruchslos gewirkt, doch wenn man hineinkam, öffnete sich eine eigene Welt. […] Trotz seines etwas heruntergekommenen Äußeren strahlte er Wärme und Gemütlichkeit aus, ein perfekter Ort für jeden Buchliebhaber.“ Charlotte Rydberg, erfolgreiche schwedische Geschäftsfrau, war glücklich in ihrem Leben. Bis sie vor ein paar Monaten auf tragische Weise ihren geliebten Mann verlor. Zurückgeblieben ist ihr nur ihre Firma und eine Menge schmerzhafte Erinnerungen. Als sie dann von ihrer Tante Sara, der sie nie begegnet ist, ein Haus samt Buchhandlung in London erbt, weiß sie nicht, was sie damit anfangen soll. Sie ist weder eine große Leserin, noch…

  • Bücher,  Bücher

    [Kurzrezension] Liane Moriarty – Neun Fremde

    „Ich also zur Rezeption, um nach einem tiefhängenden, angenehmeren Himmel MIT Wolken zu fragen. Eine Frau mit starkem ausländischen Akzent sagte mir, es seien gerade keine anderen Himmel vorrätig!„ Neun Fremde und zehn Tage, die alles verändern: In einem abgelegenen Wellness-Resort treffen fünf Frauen und vier Männer aufeinander, die sich noch nie zuvor begegnet sind. Sie alle sind in einer Krise und wollen ihr altes Leben hinter sich lassen. Bald schon brechen alte Wunden auf und lang gehütete Geheimnisse kommen ans Licht. Denn nichts ist so, wie es scheint in Tranquillum House… Zugegeben – „Big Little Lies“ ist aus irgendeinem Grund an mir vorbei gegangen. Dennoch hat mich „Neun Fremde“ sofort angesprochen,…

  • Bücher,  Bücher

    Maya Shepherd – Rosenkuss und Dornenkrone

    Anzeige. Dieses Buch wurde mir von der Autorin als Vorab-Leseexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank hierfür. Meine Rezension wird hiervon nicht beeinflusst. Band 2 der zweiten Staffel der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Der im folgenden vorgestellte Band erscheint am 04.10.2019  – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension enthält Spoiler! „Es war aber offenbar nicht nur seine Lebensgeschichte, sondern auch ihre.“ Schneeweißchen und Rosenrot. Zwei Schwestern, wie sie unterschiedlicher sein könnten. Erzogen dazu, sich gegenseitig zu hassen. Im Krieg der Farben darf nur eine von beiden überleben. Die Kindheit von Rosalie ist ein dunkler, kalter Ort. Aufgewachsen in der Obhut von Vlad Dracul kennt sie…

  • Bücher,  Bücher

    [Kurzrezension] Nina LaCour – Alles Okay

    „Ich hatte die Traurigkeit verdrängt. Fand sie in Büchern. Weinte über Romane statt über die Wirklichkeit. Die Wirklichkeit war schnörkellos, bodenlos. […] Die Wirklichkeit war tief genug, um darin zu ertrinken.“ Marin hat alles hinter sich zurückgelassen, ist Tausende Kilometer geflohen vor ihrem alten Leben, vor dem Verlust ihres geliebten Großvaters. Doch eines Tages steht plötzlich ihre beste Freundin Mabel vor der Tür. Und mit ihr all die Erinnerungen an zu Hause, an Sommernächte am Strand. Mit ihrer Beharrlichkeit gelingt es Mabel, Marin aus ihrem Kokon der Einsamkeit zu befreien. Und Marin begreift, dass sie eine Wahl hat: weiter im Verdrängen zu verharren oder zu ihren Freunden und ins Leben…

  • Bücher,  Bücher

    [Kurzrezension] Sarah Rees Brennan – Chilling Adventures of Sabrina. Hexenzeit.

    „Er streckte den Arm aus und verschränkte meine […] Finger mit seinen, und ich dachte mir: Genau so verbrennen Hexen.„ Nur noch einen Sommer hat Sabrina Spellman bis zu ihrem 16. Geburtstag. Dann wird alles anders werden: Sie wird in den dunklen Hexenzirkel aufgenommen werden und allen normalsterblichen Menschen entsagen müssen. Ihren Freundinnen und ihrer großen Liebe Harvey. Wird sie das schaffen? Und liebt Harvey sie überhaupt so sehr wie sie ihn? Um das herauszufinden, lässt sich Sabrina von ihrem Cousin Ambrose zu einem gefährlichen Plan überreden: Sie wendet einen Zauber bei Harvey an. Etwas, was ihre beiden Tanten, ebenfalls Hexen, Sabrina absolut verboten haben. Nicht ohne Grund, denn plötzlich…

  • Bücher,  Bücher

    Alan Bradley – Todeskuss mit Zuckerguss

    Band 10 der Reihe rund um die junge Ermittlerin Flavia de Luce. Die Fälle sind zwar soweit immer unabhängig voneinander zu sehen, aber es sind eventuell Spoiler zu Flavias Leben in der Rezension. „Ich würde gerne von Anfang an klarstellen, dass ich ein überdurchschnittlich intelligentes Mädchen bin. Manche Menschen besitzen nun mal außergewöhnliche Begabungen […] und ich bin eben mit der Gabe des logischen Denkens gesegnet.“ Flavia de Luce, die zwölfjährige Chemikerin mit kriminalistischem Spürsinn, ist offiziell unter die Detektive gegangen. Zusammen mit dem Faktotum Dogger hat sie eine Privatdetektei gegründet, auf die die beiden zurecht stolz sind. Doch niemals hätten sie damit gerechnet, dass sie auf ihren ersten Fall…

  • Bücher,  Bücher

    [Kurzrezension] Stuart Turton – Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

    „Zwischen einem Schritt und dem nächsten vergesse ich alles.“ Maskenball auf dem Anwesen der Familie Hardcastle. Am Ende des Abends wird Evelyn, die Tochter des Hauses, sterben. Und das nicht nur ein Mal. Tag für Tag wird sich ihr mysteriöser Tod wiederholen – so lange, bis der Mörder endlich gefasst ist. Familie Hardcastle lädt zu einem Ball auf ihr Anwesen Blackheath. Alle Gäste amüsieren sich, bis ein fataler Pistolenschuss die ausgelassene Feier beendet. Evelyn Hardcastle, die Tochter des Hauses, wird tot aufgefunden. Unter den Gästen befindet sich jemand, der mehr über diesen Tod weiß, denn am selben Tag hat Aiden Bishop eine seltsame Nachricht erreicht: „Heute Abend wird jemand ermordet…

  • Bücher,  Bücher

    Sarah Breen & Emer McLysaght – OMG, diese Aisling.

    „‚Eure Aisling ist ja wirklich der absolute Knaller.‘ […] ‚Oh, das ist ein ganz bestimmter Typ Frau […] Mein Bruder geht grade mit einer aus, die ist auch so eine totale Aisling.‘“ Aisling ist Ende 20 und wohnt bei ihren Eltern auf dem Hof in einem idyllischen irischen Dorf. Sie ist seit mehreren Jahren glücklich liiert und arbeitet in Dublin. Dort wohnte sie auch mal, ist aber nach der Krankheit ihres Vaters wieder in die Heimat gezogen. Aisling ist glücklich mit ihrem Leben, nur eine Sache stört sie absolut – dass alle um sie herum heiraten. Sie selbst hat dagegen noch nicht mal einen hübschen Verlobungsring von ihrem Freund an…

  • Bücher,  Bücher

    5 Gründe dafür, dass „Becoming Elektra“ ein Must Read in diesem Sommer ist.

    Wenn dein Leben eine Lüge ist… Als die junge und schöne Elektra Hamilton bei einem Reitunfall ums Leben kommt, erhält Isabel ein unerwartetes Angebot. Sie, die Elektra wie aus dem Gesicht geschnitten ist, soll deren Platz einnehmen. Sie muss lediglich für immer verschweigen, wer sie wirklich ist. Ein Leben in Luxus winkt ihr – und die Verlobung mit dem attraktiven Phillip von Halmen. Zunächst scheint keiner Verdacht zu schöpfen. Doch Elektra hatte eigene Geheimnisse und während diese sie langsam einholen, wächst in Isabel die Gewissheit, dass Elektras Tod kein Unfall war. Wer trachtete Elektra nach dem Leben? Und wird der Mörder erneut zuschlagen? Isabel weiß nur, dass sie keinem trauen…