• Bücher,  Bücher

    Maya Shepherd – Träume aus Gold und Stroh

    Anzeige. Dieses Buch wurde mir von der Autorin als Vorab-Leseexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank hierfür. Meine Rezension wird hiervon nicht beeinflusst. Band 11 der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Der im folgenden vorgestellte Band erscheint am 01.03.2019  – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension enthält Spuren von Spoilern! „Es war wie ein Funken ihres Inneren, der durch ihre sonst so unbekümmerte Fassade brach. Auch ein scheinbar perfektes Mädchen hatte seine Sorgen.“ Königswinter, Gegenwart. Joe ist wieder am Ausgangspunkt der Geschichte angelangt. Doch ohne Will und Maggy wirkt die Stadt so normal. Auch wenn seine Begleiterin das nicht zu sein scheint und Joe zwischen Anziehung…

  • Bücher,  Bücher

    Christian von Aster & Carsten Steenbergen – Die Wutbriefe

    Es folgt unbezahlte Werbung.  Veranstaltungsankündigung: Die Wutbriefe. Von Bernt Klötzke und Timo von Spitz. Aufgeführt von Christian von Aster und Carsten Steenbergen. Wo? Krystallpalast Varietè Leipzig, Magazingasse 4, 04109 Leipzig Wann? 19.02.2019 um 20.00 Uhr „Meine sehr geehrten Damen und Herren, die Ankündigung lebender Legenden ist niemals leicht.“ Die Wutbriefe. Oder auch: ein Briefwechsel zwischen den Autoren Bernt Klötzke und Timo von Spitz, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich dennoch so wahnsinnig ähnlich sind. Ausgelöst durch die oberflächliche Lektüre eines von Timo von Spitz veröffentlichten Buches, fühlte sich Bernt Klötzke bemüßigt dem Autor einen Brief zukommen zu lassen. Diesen, mit mehr oder minder geschickt versteckten Beleidigungen, Anschuldigungen und impertinenten…

  • Bücher,  Bücher

    Oscar de Muriel – Die Todesfee der Grindlay Street

    Ein Fall für Frey & McGray, Band 3. Dieses Buch wurde mir vom Goldmann Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank hierfür. Meine Rezension wird hiervon nicht beeinflusst. „Alles endete mit Schrecken, Tragödie und Tod. Alle Augen glitzerten feucht, alle Herzen waren schwer.“ 1889, London, Großbritannien. Die Aufführung von „Macbeth“ einer berühmten Schauspieltruppe war ein voller Erfolg. Doch als der letzte Vorhang in der Spielzeit fiel, wurde das Grauen des Stücks in die Wirklichkeit übertragen. Eine mit Blut geschriebene Botschaft kündigt einen Todesfall an. 1889, Edinburgh, Schottland. Trotz der Todesdrohung ziehen die Schauspieler weiter in schottische Gefilde. Aus Vernunftgründen wird die örtliche Polizei eingeschalten. Da die Botschaft einen…

  • Bücher,  Bücher

    Maya Shepherd – Der schwarze Spiegel

    Band 10 der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Der im folgenden vorgestellte Band erscheint am 01. Februar 2019  – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension enthält Spuren von Spoilern! Dieses Buch wurde mir von der Autorin als Vorab-Leseexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank hierfür. Meine Rezension wird hiervon nicht beeinflusst. „Wie sollte sie jemand anderen retten, wenn sie nicht einmal sich selbst retten konnte?“ Engelland, Margerys Kindheit. Königin Mary setzt die Einsamkeit immer zu und ihre körperliche Konstitution leidet auch darunter. Dorian lässt sich kaum noch im Schloss blicken und ihre Beziehung zu ihrer Tochter leidet inzwischen auch darunter. Doch dann findet Mary urplötzlich einen…

  • Bücher,  Bücher

    Oscar de Muriel – Der Fluch von Pendle Hill

    Ein Fall für Frey & McGray, Band 2. „Jahrhunderte würden kommen und vergehen, doch der Klang dieser rostigen Kettenglieder würde auf ewig widerhallen, da die Seelen der Hexen niemals Ruhe finden würden.“ 1889, Edinburgh, Schottland. Silvester, örtliche Irrenanstalt. Inspector Ian Frey hofft auf einen ruhigen Start ins neue Jahr. Doch natürlich kann das nichts werden, wenn man mit dem stadtbekannten Experten für Übersinnliches zusammenarbeitet. Nine-Nails McGray ist ein Schotte, wie er im Buche steht und rasselt dauernd mit dem Oberschichts-Briten Frey zusammen. An diesem Abend jedoch müssen sie sich beide am Riemen reißen – denn der Tod einer Krankenschwester und Gerüchte über schwarze Magie innerhalb der Anstaltsmauern stellen sie auf…

  • Allgemein,  Bücher,  Bücher

    Maya Shepherd – Die verbotene Farbe

    Band 9 der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Der im folgenden vorgestellte Band erscheint am 11. Januar 2019  – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension enthält Spuren von Spoilern! Dieses Buch wurde mir von der Autorin als Vorab-Leseexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank hierfür. Meine Rezension wird hiervon nicht beeinflusst. „Der Tod machte mir keine Angst.“ In der heutigen Zeit. Joe muss sich allein auf eine Reise begeben, von der er nicht weiß, wo sie ihn hinführen wird. Als er dann auch noch auf ein hübsches Mädchen mit einem Mundwerk, das seinesgleichen sucht, trifft, ahnt er, dass seine Suche wohl noch interessanter wird, als er…

  • Bücher,  Bücher

    Nicole Böhm – Das Vermächtnis der Grimms. Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

    Band 1 der Reihe. „Jeder Schreiber gab einen Teil von sich selbst in die Geschichte und jedes Ende war wie ein kleiner Tod, den sie alle sterben mussten.“ Wer kennt sie nicht, die wunderschönen Märchen der Gebrüder Jakob und Wilhelm Grimm. Die Erzählungen, die so viele Menschen immer wieder auf ein Neues verzaubern können. Doch was, wenn hinter diesen Märchen etwas gefährliches lauert, das nur darauf wartet jeden Menschen ins Verderben zu stürzen? Ein Wesen, welches aus der Welt der Märchen ausbrechen und in die Welt der Menschen kommen will? Und nebenbei jeden verflucht, der in die Geschichten der Gebrüder eintaucht? Für Brayden Collins ist dies die Wahrheit und der…

  • Bücher,  Bücher

    Maya Shepherd – Dornen, Rosen und Federn

    Band 8 der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Der im folgenden vorgestellte Band erscheint am 7. Dezember 2018  – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension enthält Spuren von Spoilern! „Das Böse ist Ansichtssache.“ In der heutigen Zeit. Joes Entdeckung hat ihn in seinen Grundfesten erschüttert und die Angst um seine Schwester lässt ihn nach Strohhalmen greifen. So macht er sich auf die Suche nach etwas, von dem er nicht mal weiß, ob es in seiner Zeit überhaupt existiert…oder ob es nur ein Teil eines Märchens ist. Engelland. Königin Mary sollte eigentlich glücklich sein – sie hat ihren geliebten Mann an ihrer Seite, ein nur für sie…

  • Bücher,  Bücher

    Walter Moers – Weihnachten auf der Lindwurmfeste

    Mit Illustrationen von Lydia Rode. Ergänzender Roman zur Zamonien-Reihe. In sich abgeschlossen, Vorkenntnisse aus den anderen Büchern nicht unbedingt notwendig. „Nur auf meinem Heimatfelsen zelebrieren meine Artgenossen jetzt dieses vielleicht bizarrste aller Feste – seit Ewigkeiten und leider alle Jahre wieder.“ Zamonien. Zu der Zeit, in der wir Weihnachten feiern. Der wohl berühmteste Schriftsteller des Landes und Bewohner der Lindwurmfeste, Hildegunst von Mythenmetz, erweist uns die Ehre. Oder besser gesagt, er erweist sie Hachmed Ben Kibitzer, seinem langjährigen Freund und Antiquar aus Buchheim, indem er ihm einen Brief schreibt. Der Lindwurm berichtet über ein Ritual, welches jedes Jahr in seiner Heimat zelebriert wird: dem Hamoulimepp. Dieses hat erschreckend viele Ähnlichkeiten…

  • Bücher,  Bücher

    George R. R. Martin – Wild Cards. Die Cops von Jokertown.

    Herausgeber: George R.R. Martin, zusammen mit Melinda M. Snodgrass Geschrieben von: Paul Cornell, David Anthony Durham, Ty Franck, Stephen Leigh, Victor Milán, John Jos. Miller, Mary Anne Mohanraj, Kevin Andrew Murphy, Cherie Priest, Melinda M. Snodgrass „Der Mann drehte sich um. Zwar machte ich mich auf einen verstörenden Anblick gefasst, aber nicht genug, denn am Ende wich ich doch einen Schritt zurück. Ich sah mich einem Drachen gegenüber.“ New York, südlich von Manhattan. Hier liegt ein Ghetto, welches von allen nur Jokertown genannt wird. Denn die Einwohner sind zum Großteil ebendas – Joker. Menschen, die Gene in sich tragen, welche durch einen außerirdischen Virus verändert wurden. Seit 70 Jahren leben…