• Bücher

    Andrew Lane – Young Sherlock Holmes. Der Tod liegt in der Luft. 

    Band 1 der Young Sherlock Holmes Reihe „Dass man zwar alles, was man will, ableiten kann, aber dass es ohne Wissen zwecklos ist. Dein Gehirn ist wie ein Spinnrad, das sich so lange end- und ziellos dreht, bis es mit Fäden gespeist wird und Garn zu produzieren beginnt. Informationen sind die Grundlage allen rationalen Denkens. Finde sie heraus. Sammele sie gewissenhaft. Stopf die Speicherkammern deines Gehirns mit so vielen Fakten wie nur möglich voll. Versuche nicht, zwischen wichtigen und unwichtigen Fakten zu unterscheiden. Potentiell sind alle wichtig." Der 14jährige Sherlock Holmes hat endlich Sommerferien. Weg von dem tristen Internat Deepdene und der Einsamkeit, hin zu seiner Familie. Zumindest war das…

  • Bücher

    C.C. Hunter – Geboren um Mitternacht. Shadow Falls Camp.

    „Aber ihr fielen jede Menge Fragen ein, die sie sich selbst stellen würde. Fragen wie: Wenn ich übernatürlich bin, was könnte ich für ein Wesen sein? Und wenn ich nicht eine von euch bin, habe ich dann einen Gehirntumor? Kylie wusste nicht, was schlimmer war." Kylie Galen ist sechzehn Jahre alt und bis vor kurzem war sie glücklich in ihrem Leben. Sie hatte alles, was sich ein Teenager wünschen kann – ein harmonisches, liebendes Elternhaus, eine beste Freundin und einen tollen Freund. Doch nichts ist von Dauer und so wird aus der scheinbaren Perfektion ein komplettes Chaos. Ihre Großmutter stirbt. Die Scheidung ihrer Eltern steht ins Haus und Kylie wird…