• Bewegtbild,  Games

    Stardew Valley

    In der Mischung aus Farming-Simulation und Rollenspiel erbt der Spieler die Farm des Großvaters. Gefangen in dem Hamsterrad der Joja Corp., einem Industrieriesen, verspürt man den Wunsch nach dem Ausbruch aus dem Einerlei. Daher öffnet der Spieler das Testament des Großvaters zum vereinbarten Zeitpunkt – wenn eine Veränderung im Leben notwendig ist. Wenig später befinden wir uns auf dem Weg ins Sternentautal zur alten Farm unseres Opas. Standesgemäß reisen wir mit einem klapprigen, uralten Bus, der nach unserer Ankunft den Geist aufgibt. Pam, die Busfahrerin und Bewohnerin der kleinen Stadt Pelican Town, zu der unsere Farm gehört, geht aus Frust erstmal in die örtliche Kneipe. Wir werden dagegen von der…