Allgemein

Top Ten Thursday. Dreierlei.

Der Top Ten Thursday wurde von Alice im Bücherland ins Leben gerufen, dann von Steffis Buchblog übernommen und wird nun von Aleshanee von Weltenwanderer weitergeführt.

Im Grunde geht es um Listen. Jeden Donnerstag wird ein Thema herausgesucht und die Blogger versuchen 10 Bücher zu finden, die dazu passen.

Thema diese Woche ist:
10 liebste Trilogien.

Klingt einfach, war es aber nicht. Trilogien sind so eine Sache. Entweder habe ich sie nur angefangen und bin noch mittendrin, oder sie sind im Nachhinein keine Trilogien mehr, weil noch ein weiterer Band erschienen ist. Daher habe ich ein kleines bisschen geschummelt. Wenn die Geschichte in drei Bänden abgeschlossen ist und ab dem vierten eine andere erzählt wird, die einfach nur im selben Universum spielt und andere Protagonisten hat, zähle ich das dennoch als Trilogie. Ansonsten hätte ich wirklich Probleme, diese Liste zu füllen.


Splitterherz
von Bettina Belitz

Band 1: Splitterherz
Band 2: Scherbenmond
Band 3: Dornenkuss


Die Merle-Trilogie
von Kai Meyer

Band 1: Die fließende Königin
Band 2: Das steinerne Licht
Band 3: Das gläserne Wort


Die Macht der Seelen
von Joss Stirling

Band 1: Finding Sky
Band 2: Saving Phoenix
Band 3: Calling Crystal

Anmerkung: Die „Savant“-Reihe umfasst auf Englisch inzwischen sechs Bücher. Die ersten drei hängen inhaltlich und zeitlich am meisten zusammen, die anderen sind davon recht unabhängig. Auf deutsch übersetzt wurden nur vier.


Dark Wonderland
von A.G. Howard

OT: Splintered-Series

Band 1: Herzkönigin
Band 2: Herzbube
Band 3: Herzkönig


Die große Erzferkelprophezeiung
von Christian von Aster

Band 1: Zwerg und Überzwerg
Band 2: Das abartige Artefakt
Band 3: Nimmerzwerg


Krieger des Lichts
von Jasmin Romana Welsch

Band 1: Nihil fit sine causa
Band 2: Sum lux in tenebris
Band 3: Dum spiro spero

Anmerkung: Auch hier gibt es einen vierten Band „Fabula Lux“, der eigentlich ein Prequel zur Serie ist (beziehungsweise selbst aus drei Bänden besteht, je nachdem, welche Ausgabe man sich anschaut).


Die Sanguis-Trilogie
von Jennifer Wolf

Band 1: In sanguine veritas – Die Wahrheit liegt im Blut
Band 2: Vivere militare est – Leben heißt zu kämpfen
Band 3: Omnia vincit amor – Liebe besiegt alles

Anmerkung: Auch zur „Sanguis“-Reihe gibt es noch einen vierten Band, der als Sequel Jahre später spielt und andere Figuren in den Mittelpunkt rückt.


Nevernight
von Jay Kristoff

OT: The Nevernight-Chronicles

Band 1: Die Prüfung
Band 2: Das Spiel
Band 3: Die Rache

Anmerkung: Band 3 ist bisher nur auf Englisch erschienen, in der deutschen Übersetzung ist es im Januar 2020 soweit.


Die Gilde der schwarzen Magier
von Trudi Canavan

OT: The Black Magician Trilogy

Band 1: Die Rebellin
Band 2: Die Novizin
Band 3: Die Meisterin


All Souls Trilogie
von Deborah Harkness

Band 1: Die Seelen der Nacht
Band 2: Wo die Nacht beginnt
Band 3: Das Buch der Nacht


 

 

Coverabbildungen und Klappentexte stammen von der jeweiligen Verlagsseite. Die Rechte liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.

One Comment

  • Aleshanee

    Huhu!

    Ja, diesen Spleen nach abgeschlossenen Reihen noch weitere Bände zu schreiben scheint sich grade einzunisten ^^ Ich finde das ist in den letzten Jahren ziemlich häufig geworden…

    Ich hab ja auch z. B. die His Dark Materials Trilogie von Pullman in meiner Liste – da kam letztes Jahr der „Vorläufer“ dazu raus, nach langer Zeit und jetzt zum Ende des Jahres wird noch ein Band erscheinen, der dann nach der Trilogie spielt 😉

    Von Kai Meyer hab ich auch eine Reihe dabei, das Wolkenvolk <3 Die gefällt mir von seinen Trilogien am allerbesten, wobei ich auch die anderen toll finde!

    Ansonsten kenne ich noch die Sonea Reihe, mit der Vorgeschichte sind ja sieben Bände, aber an sich sind es zwei Trilogien plus dem "Vorband" 😀 Ich mochte vor allem die drei Bände "Die Gilde der schwarzen Magier" am liebsten.

    Die "Dark Wonderland" Reihe wollte ich auch immer lesen, kam aber bisher noch nicht dazu.
    Nevernight steht ganz oben auf meiner Wunschliste und nachdem ja Band 3 jetzt bald auf deutsch kommt, kann ich endlich damit starten 😀

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße, Aleshanee

Schreibe einen Kommentar zu Aleshanee Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.