• Allgemein,  Monatsrückblick

    Der Monat im Wunderland – November 2018

    Relativ pünktlich schaffe ich es, euch meinen Lesemonat November zu präsentieren. Dafür habe ich heute meinen freien Tag genutzt, den ich ganz entspannt verbracht habe, mit Lesen, Netflix, Baden, Couch, Katze und Punsch. Großartig. Bevor es dann morgen wieder los geht und ich hoffentlich wieder Menschen glücklich machen kann, indem ich ihnen Bücher in die Hand drücke. Gelesene Bücher: 8 Gelesene Seiten: 2.861 Gelesene Seiten pro Tag: ca. 95 Hörbücher: 1 Kelly Moran – Redwood Love. Es beginnt mit einem Blick. Kelly Moran – Redwood Love. Es beginnt mit einem Kuss. Kelly Moran – Redwood Love. Es beginnt mit einer Nacht. George R.R. Martin (Hrsg.) – Wild Cards. Die Cops…

  • Allgemein,  Monatsrückblick

    Der Monat im Wunderland – Oktober 2018

    Auch in diesem Monat konnte ich wieder einiges an Büchern verschlingen und bin darüber sehr, sehr glücklich. Mit meinem Vorhaben tägliche Beiträge zu veröffentlichen, bin ich nicht ganz klar gekommen, ich hoffe, ich schaffe das bald wieder ordentlich. Aber jetzt gibt es erstmal meine Monatszusammenfassung für den Oktober. Gelesene Bücher: 12 Gelesene Seiten: 3.641 Gelesene Seiten pro Tag: ca. 117 Lin Rina – Animant Crumbs Staubchronik Nadja Losbohm – Die Magie der Bücher John Bellairs – Das Haus der geheimnisvollen Uhren Ryosuke Takeuchi und Hikaru Miyoshi – Moriarty, The Patriot 1 (Manga) Anne Meredith – Das Geheimnis der Grays Benedict Jacka – Das Labyrinth von London Nina MacKay – Dämonentage Yvy…

  • Allgemein,  Monatsrückblick

    Mein Monatsrückblick – August 2018.

    Ich habe Besserung gelobt und es hat auch wirklich geklappt! Mein Monatsrückblick kommt diesmal relativ pünktlich, ich bin ja selbst begeistert. Gelesene Bücher: 4 Gelesene Seiten: 1.356 Gelesene Seiten pro Tag: ca. 43 Stefanie Lasthaus – Die Saphirtür Alan Bradley – Der Tod sitzt mit im Boot. Flavia de Luce, Band 9. Maya Shepherd – Der goldene Apfel. Die Grimm-Chroniken, Band 5. Melissa Albert – Hazel Wood. Wo alles beginnt. Die schon erschienen Rezensionen habe ich euch verlinkt. Siri Pettersen – Odinskind. Die Rabenringe, Band 1. Nina MacKay – Plötzlich Banshee Benedict Jacka – Das Labyrinth von London. Gesa Schwartz – Emily Bones. Die Stadt der Geister. Marie Brennan –…