• Bücher,  Bücher

    Paula Brackston – Die Tochter der Hexe

    Anzeige. Dieses Buch wurde mir vom Bloggerportal der Verlagsgruppe Random House als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank dafür. Die Rezension spiegelt meine ehrliche Meinung wider und wurde nicht davon beeinflusst. „Die Tochter der Hexe“ ist der erste Band einer Reihe, die im englischsprachigen Raum schon erschienen ist. Das Buch kann aber auch als Einzelband gelesen werden. „Mein Name ist Elizabeth Anne Hawksmith, und ich bin dreihundertvierundachtzig Jahre alt. Jeder Ort erfordert ein neues Tagebuch, und so beginnt dieses Buch der Schatten.“ Gegenwart, Wessex, Großbritannien. Ein neuer Ort, ein neues Heim, ein neues Tagebuch. Die Hexe Bess hat inzwischen Routine darin erlangt, sich an immer neuen Orten niederzulassen. Immer ein…

  • Bücher,  Bücher

    Nicholle Fischer – Solange Schnee vom Himmel fällt

    Anzeige. Dieses Buch wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank hierfür. Meine Rezension wird hiervon nicht beeinflusst. „Zarter Meeresduft hing ihm nach und brachte eine seltsame Melancholie mit sich. Verschwommene Bilder setzten sich vor ihrem inneren Auge zu einem strahlenden Bild zusammen.“ Gegenwart, Russland. Lucy kann es kaum glauben. Die Zeit ist gekommen, sich von ihrer geliebten Urgroßmutter zu verabschieden. Wäre das nicht schon schlimm genug, offenbart diese ihr auf dem Sterbebett ihr wohl am besten gehütetes Geheimnis. Lucy will der Geschichte ihrer Uroma unbedingt auf den Grund gehen und stürzt sich in dem ihr fremden Russland in die Recherche. Doch kurz darauf geschieht…