• Allgemein,  Gedanken

    Alles eine Frage des Aussehens? Montagsfrage #24

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Wie sehr wirst du vom Coverdesign eines Buches zum Kauf beeinflusst? Ehrlich? Ich habe absolut keine Ahnung. Schon ein paar Mal habe ich euch davon erzählt, dass ich Bücher nach Gefühl kaufe. Irgendetwas spricht mich an, zieht mich an. Sobald das gegeben ist, greife ich zu. Was genau das aber ist, weiß ich nicht. Manchmal ist es der Autor, manchmal wohl das Cover, manchmal der Inhalt, manchmal eine Mischung aus allem und meist weiß ich es nicht mal. Wenn man mich beim Bücher kaufen wirklich beobachtet, fragt man sich wohl…

  • Allgemein,  Gedanken

    Wunschcharaktere. Montagsfrage #23

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Was ist für dich die Art von (Haupt-)Charakter, die es öfter in Büchern geben sollte? Sollte es denn überhaupt Charaktere mehr als einmal geben? Oder brauchen wir mehr Individuen? Aber das ist wahrscheinlich utopisch. Allein angesichts der Menge an Büchern, die jedes Jahr neu erscheinen. Doch welche Persönlichkeiten mag ich eigentlich? Das ist ungewohnt darüber nachzudenken. Meist nehme ich sie ja so, wie sie da eben aus den Seiten hervorkommen und lasse sie mal machen. Kann man ja eh nicht mehr ändern und entweder man mag sie oder eben nicht.…

  • Allgemein,  Gedanken

    Ist einmal genug? Montagsfrage #21

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Bist du ein Einmal- oder Mehrmals-Leser? Das ist recht einfach – es kommt aufs Buch drauf an. Manche Bücher habe ich inzwischen so oft gelesen, dass ich gar nicht mehr mitgezählt habe und andere eben nur einmal. Es kommt auch (wie bei allem) auf meine Stimmung drauf an, denn ich nehme ja dann grundsätzlich nur die Geschichten wieder zur Hand, die mich in dieser Stimmung begleiten können. Oft greife ich nur zu Wohlfühlbüchern. Bei denen ich weiß, dass sie mich eindeutig in eine bestimmte Stimmung versetzen können und die mich…

  • Allgemein,  Gedanken

    Lyrische Ergüsse. Montagsfrage #20

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Lyrik: ausgedient oder am aufblühen? Zugegebenermaßen habe ich mich die letzten Jahre bis auf einige wenige (aber dafür grandiose) Ausnahmen von der Lyrik weitgehend ferngehalten. Dabei habe ich in meiner Schulzeit an Gedichten wirklich Freude gehabt. Beziehungsweise noch mehr an der Interpretation eben dieser. Ich liebe Gedichtinterpretationen. Wirklich. Es gab kaum etwas schöneres für mich in der Schule. Kann aber auch daran liegen, dass es mir leicht von der Hand gegangen ist. Die ganzen Systeme dahinter, die Reime, die stilistischen Mittel, die dann einfach so Sinn machten. Hach ja. Leider ist…

  • Allgemein,  Gedanken

    Vorsätze mal anders. Montagsfrage #19

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Was sind deine Lesevorsätze für 2019? Eine Frage, die sich gar nicht mal so leicht beantworten lässt. Besser gesagt, die ich nicht so leicht beantworten kann. Habe ich denn überhaupt Vorsätze in der Hinsicht? Und warum sollte ich welche haben? Mein Kopf verfing sich quasi sofort in Grundsatzfragen ehe ich dann wieder zur Ausgangsfrage zurückkehren konnte. Im Endeffekt habe ich aber keine Vorsätze. Ich lese seit sehr vielen Jahren sehr viele Bücher. Dadurch habe ich keine Zahl, die ich unbedingt erreichen will. Letztes Jahr habe ich über 120 Bücher gelesen,…

  • Allgemein,  Gedanken

    Der literarische Adventskalender. Montagsfrage #16

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Literarische Adventskalender? Antonia hat es offen gehalten, aber trotzdem noch ein paar weitere Fragen an die Hand gegeben, die ich hier auch noch aufzählen möchte. Sind literarische Adventskalender notwendig? Eine seltsame Frage für Bücherwürmer. Ich denke, die werden fast alle mit einem „Ja“ beantworten. Persönlich mag ich diese Art von Adventskalender wirklich gern, denn inzwischen ist die Auswahl so groß, dass für wirklich fast jeden etwas dabei ist. Von Klassikern, über humoristische Sachen und Kriminalgeschichten ist so ziemlich alles dabei. Mich faszinieren besonders die kriminalistisch angehauchten Adventskalender. Hier gibt es…

  • Allgemein,  Gedanken

    Weihnachtswunschlistenfutter. Montagsfrage #15

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Welches Buch gehört dieses Jahr auf jeden Fall auf die Weihnachtswunschliste? Bei dieser Frage bin ich mal recht eigennützig und zeige euch hier ein Buch, dass auf meiner eigenen Weihnachtswunschliste steht. Hinzu kommt noch, dass es erst kurz vor Weihnachten erscheint und ich außer dem Klappentext, dem Cover und meinem inneren Buchhändler, der vor Freude schier aus dem Häuschen ist (der darf das. Den sieht ja keiner. Nur ich muss mit meinem inneren Buchhänder klar kommen. Und ihr. Manchmal.), kann ich euch nicht mal etwas dazu sagen. Der Atem einer…

  • Allgemein,  Gedanken

    Weihnachten mit einem Belgier. Montagsfrage #14

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Was sind für dich die schönsten Weihnachtsbücher? Keine leichte Frage, um ehrlich zu sein. Meine Buchauswahl, und auch die Reihenfolge meiner liebsten Bücher, schwankt enorm und hängt immer vom momentanen Zustand meiner Gefühlswelt ab. Genauso ist es auch bei weihnachtlichen Büchern. Daher hatte ich für die Beantwortung der Frage mehrere Möglichkeiten. Entweder ich zähle euch alle meine liebsten Weihnachtsbücher auf oder die, auf die ich mich dieses Jahr freue oder die, die ich dieses Jahr gelesen habe oder ich konzentriere mich auf eines, das ich euch gerne etwas näher ans…

  • Allgemein,  Gedanken

    Einsamer Bücherwurm? Montagsfrage #13

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Wie gehst du damit um, der einzige begeisterte Leser eines bestimmten Buches in deinem Freundes- und Bekanntenkreis zu sein? Da an dieser Frage noch ein paar andere dranhingen, füge ich die einfach auch mal mit ein, bevor ich zu meiner Antwort ansetze. Ist Bloggen also in gewisser Weise auch ein Mechanismus, um (zumindest digital) Austausch über Bücher zu betreiben, die sonst vielleicht sonst keiner im näheren Umkreis gelesen hat? Ist genau das die Faszination von Buchclubs? Oder liegt gerade der Wert von Begeisterung darin, dass sie so persönlich ist? Muss…

  • Allgemein,  Gedanken

    Ende gut, alles gut? Montagsfrage #12

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Hat dich schon mal das Ende eines Buches wütend gemacht? Nein, nicht, dass ich mich daran erinnern könnte. Ja, ich habe im Verlauf der meisten Geschichten alle möglichen Emotionen durchlebt und das sogar gerne. Aber dennoch ist ein Ende immer ein Ende. Ein vom Autor gewolltes Ende, wohlgemerkt. Damit spreche ich auch das für mich Wichtigste bei dieser Frage an – diese Geschichte ist nicht meine. Der Autor teilt sie mit seinen Lesern, mit mir, und erlaubt es, dass man sich für eine selbstgewählte Zeit in seiner Welt aufhalten kann.…