• Allgemein,  Leselaunen

    Von Entscheidungsunfreude, Serien-Marathon und der Nähe zur Sonne. Leselaunen. Die Woche im Wunderland #47

    Die Aktion „Leselaunen“ wird von Nicci vom Blog Trallafittibooks geführt. In „Leselaunen“ schreiben Blogger über die buchigen und unbuchigen Erlebnisse ihrer Woche. Rückblickend wird über die aktuelle Lektüre, momentane Lesestimmung und alles, was so in der Woche los war, berichtet. Untermalt wird das Ganze noch von einem Zitat. Zärtlich streiche ich über deinen Rücken, zaudernd, zaghaft, samtig dein Gewand unter meinen Händen.Schaudernd beuge ich mich tiefer über dich, gefangen in deiner Welt voller Zauber,und genieße deinen einzigartigen Duft, der mich in der Nase kitzelt.Das Geräusch,wenn ich durch deine Seiten blättere,ist mir eines der liebsten in dieser, meiner Welt.Festgewachsen scheinen meine Finger an deiner kantigen Gestalt,deren Umrisse,mir mehr Heimat als manch Ort ist.Wir…

  • Bücher,  Manga

    [Manga-Rezension] matoba – Wie es Miss Beelzebub gefällt. Band 1.

    Mullin ist Kammerdiener. In der Hölle. Er ist persönlicher Assistent der Herrscherin über unzählige Dämonenscharen, Miss Beelzebub. Der wunderschöne, gefallene Seraph ist aber ganz anders, als er es sich vorgestellt hat. Die furchtlose Kriegerin, die an Satans Seite gekämpft hat und die zahllose Lebewesen in Angst und Schrecken versetzt hat, ist eigentlich eher trägt, steht auf Süßigkeiten und liebt alles, was in irgendeiner Art und Weise flauschig ist. Daher hat Mullin alle Hände voll zu tun. Aber nicht nur damit, die Herrscherin auch zum Herrschen zu bewegen – auch seine ungewollten und aufsteigenden Gefühle, muss er in den Griff bekommen. Ach, du liebes bisschen, ist das knuffig! Und niedlich. Oder…