• Allgemein,  Gedanken

    Von Liebe, Veröffentlichungsterminen und Pfefferminztee. Media Monday #399

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Früher mochte ich die Werke von/mit im Bereich Liebesroman ja durchaus sehr gerne, jedoch bin ich inzwischen wohl zu wählerisch geworden. Mich kann vieles einfach nicht mehr begeistern, daher mache ich einen Bogen darum. Ausnahmen gibt es nur bei Empfehlungen oder bestimmen Autoren, bei denen ich zumindest weiß, dass mir der Schreibstil zusagen wird. Die klischeehafte Art und Weise, in der in Film und Fernsehen gefühlt alle Klischees, die es gibt immer wieder dargestellt werden,  finde ich einerseits amüsant, aber…

  • Allgemein,  Gedanken

    Von Katzen, wundervollen Büchern und Drachen. Media Monday #398

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Jahre nach dem Hype habe ich ja gar nichts für mich entdeckt und das hat einen ganz einfachen Grund – ich bekomme sowas schlicht nicht mit. Daher habe ich keine Ahnung, was ich nach welchem Hype entdeckt haben könnte. Bei/als ich das erste Mal unsere kleine Katze im Tierheim gesehen habe,  ging mir ja regelrecht das Herz auf, denn für mich war es Liebe auf den ersten Blick. Das kleine Mäuschen sah so verloren aus, zwischen all den anderen Katzen. Übergelaufen ist…

  • Allgemein,  Gedanken

    Von negativen Emotionen, Herzensbüchern und Versuchen. Media Monday #397

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Was dieser ganze Medienkonsum so mit sich bringt: ist manchmal eine Verwirrung über den Zustand der Menschheit. Die Anonymität der sozialen Netzwerke scheint immer mehr Menschen dazu zu verleiten, diese auszunutzen und mit ihrer eigenen Unzufriedenheit um sich zu werfen. Die Kommentare, die von negativen Gefühlen jedweder Art durchtränkt sind, sind manchmal so unter der Gürtellinie, dass ich mich frage, was der Grund für solche Ausbrüche ist. Auch der Neid, der sich hin und wieder ausbreitet, ist mir vollkommen unverständlich.…

  • Allgemein

    Von Prokrastination, Sonnenschein und Koffern. Media Monday #395

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Prokrastination kann ich ja besonders gut mit irgendwie allem. Wirklich, ich bin gut darin. Aber ich versuche das zu ändern. Wenn es draußen nicht so erbärmlich kalt wäre, dann würde ich öfter draußen in der Sonne sitzen beim Lesen. Auch wenn ich versuche immer noch ein wenig Sonne zu tanken, sooft es geht. Beste Film- und Serien-Snacks sind Tee und Schokolade. Oder alkoholfreies Bier und Essig-Chips. Je nach Uhrzeit und meinem Appetit. Wohingegen zu einem guten Buch für mich ja…

  • Allgemein,  Gedanken

    Von Persönlichkeit und Trash. Media Monday #394

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Doku- oder Reality-Shows bei Streamingdiensten sind neben deutschen Krimi-Komödien meine liebster Zeitvertreib, wenn ich irgendwas zum nebenbei schauen brauche, besonders wenn ich krank bin. Dabei bin ich dann auch wirklich nicht so wählerisch, nur schaue ich oft eher englische und amerikanische Sachen. Mit den deutschen kann ich wiederum nicht wirklich viel anfangen, warum das so ist, weiß ich selbst nicht so recht. Ein Wochenende ist meist viel zu kurz, doch immerhin habe ich es in den letzten zwei Tagen geschafft, zwei…

  • Allgemein

    Gedanken zum neuen Jahr. Media Monday #393

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Hätte man mir vor einem Jahr gesagt, dass ich einen Blog habe, Autoren und Verlage ihr Vertrauen in mich setzen, ich Teil von Bloggerteams sein darf, in Veröffentlichungen erwähnt werde und auch noch beruflich Glück habe, dann hätte ich wohl eine Mischung aus Staunen, Unglauben und noch anderen Dingen an den Tag gelegt. Zwölf unverbrauchte Monate liegen vor mir. Ich glaube, wenn ich mir jetzt vornehme, dass ich daran arbeite, dass alles so bleibt, wie es ist, dann liegt ein…

  • Allgemein,  Gedanken

    Silvestergedanken. Media Monday #392

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Nachdem 2018 nun wirklich und wahrhaftig so gut wie gelaufen ist, schaue ich positiv auf das neue Jahr und glücklich auf das alte zurück. Ab morgen – also dem kommenden Jahr – wird sich für mich nicht viel ändern. Ich nehme mir selten Sachen vor, denn oft ist es doch ehrlicherweise nur so, dass man sich ganz toll klingende Vorsätze ausdenkt und die dann nach spätestens ein paar Wochen gar nicht mehr so doll sind und man sie dann klangheimlich…

  • Allgemein

    Von weihnachtlichen, medialen Notwendigkeiten. Media Monday #390

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Die Idee, sich jeweils nur die Weihnachts-Episoden einer Serie anzusehen, finde ich großartig. Besonders, wenn es sich um Kriminalserien handelt, da kann ich selten widerstehen. Wer Tips für mich hat, immer her damit. Wenn ich so daran denke, dass in einer Woche schon Weihnachten ist, wundere ich mich, wo dieses Jahr die Zeit hin ist. Irgendwie ging das so schnell. Gerade eben war doch noch Oktober. Und Halloween. Mortal Engines könnte noch eines der späten Highlights des Jahres werden, denn…

  • Allgemein,  Gedanken

    Von Weltenbummlern, Weihnachtsfilmen und nicht stattfindenden Kinobesuchen. Media Monday #389

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. In den Welt den Welten von, die von Autoren geschaffen wurden, könnte ich mich jedes Mal neu verlieren, denn mir macht es einfach wahnsinnige Freude, immer wieder neue Welten, neue Charaktere, neue Abenteuer und neue Geschichten kennenzulernen. Manchmal sind es nur kurze Reisen, bei denen die Figuren wie flüchtige Bekannte in meiner Erinnerung verbleiben. Und dann gibt es die Welten, die einen lange begleiten und deren Bewohner wie gute Freunde sind. Eine Rückkehr fühlt sich dann fast an, als würde man nach…

  • Allgemein,  Gedanken

    Von der richtigen Dosis, Regen und dem ersten Advent. Media Monday #388

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Jetzt, wo dann offiziell die Vorweihnachtszeit gestartet hat, konnte ich auch endlich meine Wohnung weihnachtlich dekorieren, einen Adventskalender für meinen Mann füllen und mir noch mehr Weihnachtsbücher auf meine Leseliste packen. Auf die freue ich mich besonders, da ich dieses Jahr Lust auf eine volle Weihnachtsdosis habe. Ich glaube dieses Jahr wird es auch nichts mehr werden, dass ich ohne ungelesene Bücher ins neue Jahr starte. Das wird wohl nie was werden, denke ich. Der Dezember hat mich ja doch wieder…