• Allgemein,  Gedanken

    Silvestergedanken. Media Monday #392

    Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Nachdem 2018 nun wirklich und wahrhaftig so gut wie gelaufen ist, schaue ich positiv auf das neue Jahr und glücklich auf das alte zurück. Ab morgen – also dem kommenden Jahr – wird sich für mich nicht viel ändern. Ich nehme mir selten Sachen vor, denn oft ist es doch ehrlicherweise nur so, dass man sich ganz toll klingende Vorsätze ausdenkt und die dann nach spätestens ein paar Wochen gar nicht mehr so doll sind und man sie dann klangheimlich…

  • Allgemein,  Leselaunen

    Verwirrung zwischen den Jahren. Leselaunen. Die Woche im Wunderland #29

    Die Aktion „Leselaunen“ wird von Nicci vom Blog Trallafittibooks geführt. In „Leselaunen“ schreiben Blogger über die buchigen und unbuchigen Erlebnisse ihrer Woche. Rückblickend wird über die aktuelle Lektüre, momentane Lesestimmung und alles, was so in der Woche los war, berichtet. Untermalt wird das Ganze noch von einem Zitat. „Nicht wer Zeit hat, liest Bücher, sondern wer Lust hat, Bücher zu lesen, der liest, ob er viel Zeit hat oder wenig.“ von Ernst Reinhold Hauschka Diese Woche habe ich außerdem gelesen: „Rapunzel und die Genmais-Protestbewegung. Die Hipster-Märchen, Band 3“ von Nina MacKay „Agatha Raisin und der tote Richter & Agatha Raisin und der tote Tierarzt“ von M.C. Beaton Neuzugänge diese Woche: „Die…

  • Allgemein,  Gedanken

    19 für 2019. Zeilenspringer-Challenge.

    Die Zeilenspringer sind eine Gruppe von bücherbegeisterten Menschen auf facebook. Die Administratoren haben auch für nächstes Jahr eine Challenge ins Leben gerufen – die 19 für 2019. Dabei geht es darum, 19 Bücher auszuwählen, die man unbedingt im Jahr 2019 lesen möchte. Im Folgenden präsentiere ich euch meine Auswahl und werde den Beitrag aktualisieren, sobald ich eines davon von meiner Leseliste streichen konnte. Buch 1 Laura Kneidl Die Krone der Dunkelheit Buch 2 Siri Pettersen Odinskind. Die Rabenringe, Band 1. Buch 3 gelesen Jay Kristoff Nevernight. Die Prüfung. Band 1. Buch 4 gelesen Leigh Bardugo Das Lied der Krähen Buch 5 Leigh Bardugo Das Gold der Krähen Buch 6 Susanna…

  • Allgemein,  Leselaunen

    Vorweihnachtlicher Wahnsinn. Leselaunen. Die Woche im Wunderland #28

    Die Aktion „Leselaunen“ wird von Nicci vom Blog Trallafittibooks geführt. In „Leselaunen“ schreiben Blogger über die buchigen und unbuchigen Erlebnisse ihrer Woche. Rückblickend wird über die aktuelle Lektüre, momentane Lesestimmung und alles, was so in der Woche los war, berichtet. Untermalt wird das Ganze noch von einem Zitat. „Ich will Weihnachten in meinem Herzen ehren, ich will versuchen, es zu feiern. Ich will in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft leben.“ Aus: „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens Diese Woche habe ich außerdem gelesen: „Der Fluch von Pendle Hill. Ein Fall für Frey & McGray, Band 2.“ von Oscar de Muriel „Die Hirschjagd. Weihnachten für Frey & McGray, Kurzgeschichte.“…

  • Allgemein,  Weihnachten

    Fünf Geschenkideen, die Bücherwürmer jeden Tag ansehen könnten. Weihnachten im Wunderland. Teil 4.

    Nur noch zwei Tage bis Weihnachten! Endlich! Egal, ob man es kaum erwarten kann, dass Heiligabend endlich näher kommt, weil man beim Gedanken daran, leuchtende Augen bekommt, oder weil man froh ist, dass diese Zeit vorüber ist. Doch sehen wir den Tatsachen ins Auge, es kommt oft genug vor, dass man auch ein paar Tage vor Heiligabend absolut keinen Schimmer hat, was man denn nun eigentlich verschenken soll. Im Wunderland halte ich es so, dass es Bücher für alle gibt. Und Schokolade. Doch manchmal, da möchte man etwas schenken, das den Bücherwurm das ganze nächste Jahr über begleiten wird. Etwas, das man täglich anschauen kann. Was läge näher als einen…

  • Allgemein,  Weihnachten

    Fünf Geschenkideen für Buchliebhaber. Weihnachten im Wunderland. Teil 3.

    Nur noch ein paar Tage bis Weihnachten! Endlich! Egal, ob man es kaum erwarten kann, dass Heiligabend endlich näher kommt, weil man beim Gedanken daran, leuchtende Augen bekommt, oder weil man froh ist, dass diese Zeit vorüber ist. Doch sehen wir den Tatsachen ins Auge, es kommt oft genug vor, dass man auch ein paar Tage vor Heiligabend absolut keinen Schimmer hat, was man denn nun eigentlich verschenken soll. Im Wunderland halte ich es so, dass es Bücher für alle gibt. Und Schokolade. So langsam wird die Zeit knapp, aber das hindert mich nicht daran noch ein paar Geschenkideen für Buchliebhaber zusammenzutragen. Diesmal dreht sich alles um Bücher, die eine…

  • Allgemein

    Top Ten Thursday. Weihnachtszeit.

    Der Top Ten Thursday wurde von Alice im Bücherland ins Leben gerufen, dann von Steffis Buchblog übernommen und wird nun von Aleshanee von Weltenwanderer weitergeführt. Im Grunde geht es um Listen. Jeden Donnerstag wird ein Thema herausgesucht und die Blogger versuchen 10 Bücher zu finden, die dazu passen. Thema diese Woche ist: Weihnachten. Diesmal gab es 10 Vorgaben, die die vorgestellten Bücher erfüllen müssen. Und passend zum Datum geht es natürlich um Weihnachten. Genau das richtige für mich, denn in Weihnachtsstimmung bin ich immer noch, egal wie stressig es wird. Ich freue mich immer noch wie ein kleines Kind auf den Weihnachtsabend. Heute gibt es auch ausnahmsweise mal nur Cover, ich lasse…

  • Allgemein,  Weihnachten

    Fünf Geschenkideen für Phantastik-Liebhaber. Weihnachten im Wunderland. Teil 2.

    Nicht mal eine Woche und es ist Weihnachten! Endlich! Egal, ob man es kaum erwarten kann, dass Heiligabend endlich näher kommt, weil man beim Gedanken daran, leuchtende Augen bekommt, oder weil man froh ist, dass diese Zeit vorüber ist. Doch sehen wir den Tatsachen ins Auge, es kommt oft genug vor, dass man auch ein paar Tage vor Heiligabend absolut keinen Schimmer hat, was man denn nun eigentlich verschenken soll. Im Wunderland halte ich es so, dass es Bücher für alle gibt. Und Schokolade. Meine tief empfundene Liebe für die phantastische Literatur ist kein Geheimnis. Im Folgenden möchte ich euch fünf Schmuckstücke vorstellen, die Fantasy-Lesern eine Freude bereiten können. In…

  • Allgemein,  Weihnachten

    Fünf Geschenkideen für Krimi-Fans. Weihnachten im Wunderland. Teil 1.

    Nicht mal eine Woche und es ist Weihnachten! Endlich! Egal, ob man es kaum erwarten kann, dass Heiligabend endlich näher kommt, weil man beim Gedanken daran, leuchtende Augen bekommt, oder weil man froh ist, dass diese Zeit vorüber ist. Doch sehen wir den Tatsachen ins Auge, es kommt oft genug vor, dass man auch ein paar Tage vor Heiligabend absolut keinen Schimmer hat, was man denn nun eigentlich verschenken soll. Im Wunderland halte ich es so, dass es Bücher für alle gibt. Und Schokolade. Daher habe ich euch ein paar winterlich-weihnachtliche Kriminalromane rausgesucht, die man wunderbar zu Weihnachten verschenken kann. Es wird wohl nicht verwundern, dass ich bei britischen Kriminalromanen…

  • Allgemein,  Gedanken

    Der literarische Adventskalender. Montagsfrage #16

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Literarische Adventskalender? Antonia hat es offen gehalten, aber trotzdem noch ein paar weitere Fragen an die Hand gegeben, die ich hier auch noch aufzählen möchte. Sind literarische Adventskalender notwendig? Eine seltsame Frage für Bücherwürmer. Ich denke, die werden fast alle mit einem „Ja“ beantworten. Persönlich mag ich diese Art von Adventskalender wirklich gern, denn inzwischen ist die Auswahl so groß, dass für wirklich fast jeden etwas dabei ist. Von Klassikern, über humoristische Sachen und Kriminalgeschichten ist so ziemlich alles dabei. Mich faszinieren besonders die kriminalistisch angehauchten Adventskalender. Hier gibt es…