• Allgemein,  Leselaunen

    Wer hat an der Uhr gedreht? Leselaunen. Die Woche im Wunderland #41 & #42

    Die Aktion „Leselaunen“ wird von Nicci vom Blog Trallafittibooks geführt. In „Leselaunen“ schreiben Blogger über die buchigen und unbuchigen Erlebnisse ihrer Woche. Rückblickend wird über die aktuelle Lektüre, momentane Lesestimmung und alles, was so in der Woche los war, berichtet. Untermalt wird das Ganze noch von einem Zitat. „Das ist wie Wacken. Nur mit Büchern. “ Buchhändlerkollegin über die Leipziger Buchmesse. Mein momentanes Currently Reading ist: „Fauler Zauber“ von Diana Wynne Jones „Mythos. Was uns die Götter heute sagen.“ von Stephen Fry  In den letzten beiden Wochen habe ich außerdem gelesen: „Black Forest High. Ghostseer.“ von Nina MacKay „Mörderisches Grün. Miss Marple und Poirot ermitteln im Garten.“ von Agatha Christie „Ein…

  • Bücher,  Bücher

    Maya Shepherd – Das Mondmädchen

    Anzeige. Dieses Buch wurde mir von der Autorin als Vorab-Leseexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank hierfür. Meine Rezension wird hiervon nicht beeinflusst. Band 12 der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Der im folgenden vorgestellte Band erscheint am 05.04.2019  – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension enthält Spuren von Spoilern! „Sie war ihre Freundin, die den Monstern unter den Betten und in den Schränken keine Chance gab, herauszukommen, solange sie ihr silbriges Licht in die Kinderzimmer warf.“ Königswinter, Gegenwart. Joe ist immer noch auf der Suche, doch inzwischen ist er glücklicherweise nicht mehr auf sich allein gestellt. An seiner Seite zwei Mädchen – eine rothaarig und…

  • Allgemein

    Top Ten Thursday. Tierisch, tierisch.

    Der Top Ten Thursday wurde von Alice im Bücherland ins Leben gerufen, dann von Steffis Buchblog übernommen und wird nun von Aleshanee von Weltenwanderer weitergeführt. Im Grunde geht es um Listen. Jeden Donnerstag wird ein Thema herausgesucht und die Blogger versuchen 10 Bücher zu finden, die dazu passen. Thema diese Woche ist: 10 Bücher, in denen Tiere eine wichtige Rolle spielen. Gut, dass das Thema wieder einmal ordentlich Interpretationsspielraum lässt. Ich habe euch die zehn Bücher ausgewählt, die mir sofort in den Sinn gekommen sind und hoffe, dass ihr ebenso Spaß habt beim Entdecken, wie ich beim Zusammenstellen der Liste. Alice vs. Wunderland von Christian von Aster Wer kennt sie nicht –…

  • Leipziger Buchmesse

    Das Wunderland unterwegs auf der Leipziger Buchmesse 2019 – Veranstaltungstipps für den Sonntag

    Und da ist er schon – der letzte Tag der Leipziger Buchmesse 2019! Da ich weiß, wie das auf der Messe sein kann und man dann trotz Vorbereitungen doch etwas erschlagen vor der Masse an Veranstaltungen steht, habe ich einmal komplett den Veranstaltungskatalog durchgearbeitet und euch alles rausgesucht, was euch eventuell interessieren könnte. Die Veranstaltungen, bei denen ich voraussichtlich anzutreffen bin, hebe ich euch hervor. Nagelt mich aber nicht drauf fest, es kann immer mal sein, dass ich mich verlaufe oder die Zeit vergesse… ihr kennt doch die Wunderländler! Ebenso hervorgehoben sind die Veranstaltungen, die tagsüber nicht auf dem Messegelände stattfinden. Alle allgemeinen Besucherinformationen zur Leipziger Buchmesse findet ihr HIER. …

  • Leipziger Buchmesse

    Das Wunderland unterwegs auf der Leipziger Buchmesse 2019 – Veranstaltungstipps für den Samstag

    Der dritte Tag der Messe hat begonnen! Da ich weiß, wie das auf der Messe sein kann und man dann trotz Vorbereitungen doch etwas erschlagen vor der Masse an Veranstaltungen steht, habe ich einmal komplett den Veranstaltungskatalog durchgearbeitet und euch alles rausgesucht, was euch eventuell interessieren könnte. Die Veranstaltungen, bei denen ich voraussichtlich anzutreffen bin, hebe ich euch hervor. Nagelt mich aber nicht drauf fest, es kann immer mal sein, dass ich mich verlaufe oder die Zeit vergesse… ihr kennt doch die Wunderländler! Ebenso hervorgehoben sind die Veranstaltungen, die tagsüber nicht auf dem Messegelände stattfinden. Alle allgemeinen Besucherinformationen zur Leipziger Buchmesse findet ihr HIER.  Vom Ticketkauf, über den gesamten Veranstaltungs-…

  • Bücher,  Bücher

    Paula Brackston – Die Tochter der Hexe

    Anzeige. Dieses Buch wurde mir vom Bloggerportal der Verlagsgruppe Random House als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank dafür. Die Rezension spiegelt meine ehrliche Meinung wider und wurde nicht davon beeinflusst. „Die Tochter der Hexe“ ist der erste Band einer Reihe, die im englischsprachigen Raum schon erschienen ist. Das Buch kann aber auch als Einzelband gelesen werden. „Mein Name ist Elizabeth Anne Hawksmith, und ich bin dreihundertvierundachtzig Jahre alt. Jeder Ort erfordert ein neues Tagebuch, und so beginnt dieses Buch der Schatten.“ Gegenwart, Wessex, Großbritannien. Ein neuer Ort, ein neues Heim, ein neues Tagebuch. Die Hexe Bess hat inzwischen Routine darin erlangt, sich an immer neuen Orten niederzulassen. Immer ein…

  • Leipziger Buchmesse

    Das Wunderland unterwegs auf der Leipziger Buchmesse 2019 – Veranstaltungstipps für den Freitag

    Ich werde mein Wunderland in meine Handtasche stopfen und mit ihm auf die Messe fahren. Voraussichtlich werde ich an allen Tagen zumindest für ein paar Stunden auf dem Messegelände anzutreffen sein. Da ich weiß, wie das auf der Messe sein kann und man dann trotz Vorbereitungen doch etwas erschlagen vor der Masse an Veranstaltungen steht, habe ich einmal komplett den Veranstaltungskatalog durchgearbeitet und euch alles rausgesucht, was euch eventuell interessieren könnte. Die Veranstaltungen, bei denen ich voraussichtlich anzutreffen bin, hebe ich euch hervor. Nagelt mich aber nicht drauf fest, es kann immer mal sein, dass ich mich verlaufe oder die Zeit vergesse… ihr kennt doch die Wunderländler! Ebenso hervorgehoben sind…

  • Allgemein

    Top Ten Thursday. Reise durch Deutschland

    Der Top Ten Thursday wurde von Alice im Bücherland ins Leben gerufen, dann von Steffis Buchblog übernommen und wird nun von Aleshanee von Weltenwanderer weitergeführt. Im Grunde geht es um Listen. Jeden Donnerstag wird ein Thema herausgesucht und die Blogger versuchen 10 Bücher zu finden, die dazu passen. Thema diese Woche ist: Zeige 10 deiner liebsten Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt. Trotz Buchmesse möchte ich es mir nicht nehmen lassen beim Top Ten Thursday mitzumachen. Außerdem finde ich das Thema wirklich wundervoll und ich habe mich schon drauf gefreut. Daher wünsche ich euch viel Spaß mit meiner Top Ten, die heute kurz und knackig aufgeführt wird. Der Orkfresser von Christian von…

  • Leipziger Buchmesse

    Das Wunderland unterwegs auf der Leipziger Buchmesse 2019 – Veranstaltungstipps für Donnerstag

    Es ist soweit – die Buchmesse ist da! Ich werde mein Wunderland in meine Handtasche stopfen und mit ihm auf die Messe fahren. Voraussichtlich werde ich an allen Tagen zumindest für ein paar Stunden auf dem Messegelände anzutreffen sein. Da ich weiß, wie das auf der Messe sein kann und man dann trotz Vorbereitungen doch etwas erschlagen vor der Masse an Veranstaltungen steht, habe ich einmal komplett den Veranstaltungskatalog durchgearbeitet und euch alles rausgesucht, was euch eventuell interessieren könnte. Die Veranstaltungen, bei denen ich voraussichtlich anzutreffen bin, hebe ich euch hervor. Nagelt mich aber nicht drauf fest, es kann immer mal sein, dass ich mich verlaufe oder die Zeit vergesse……

  • Allgemein,  Gedanken

    Mein Leseverhalten damals und heute. Montagsfrage #28

    Die Montagsfrage ist eine Aktion der Buchbloggerin Antonia von Lauter & Leise. Diesen Montag dreht sich alles um die Frage: Wie hat sich dein Leseverhalten innerhalb der letzten zehn Jahre (nicht) verändert? Veränderung. Das ist nicht so wirklich meins. Und das trifft auch auf mein Leseverhalten zu. Vor zehn Jahren war ich genau zwanzig Jahre alt. Ich steckte mitten in meinem ersten Studium (Germanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaften) und habe dementsprechend viel gelesen. Zeitgenössisches, Klassiker, mittelhochdeutsche Literatur, philosophische Texte und Sachbücher. Das meiste davon habe ich wirklich gern gelesen (es gab ein paar Fachbücher, die nicht so meins waren, aber der Rest machte mir halt einfach Freude). Die Klassiker habe ich…