• Allgemein

    Die Zukunft im Wunderland – Verlagsvorschau Goldmann. 2018

    In „Die Zukunft im Wunderland“ werde ich mir die Vorschauen der Verlage etwas genauer anschauen und euch kurz die Bücher vorstellen, auf die ich mich in den kommenden Monaten freue. Heute widme ich mich dem Goldmann Verlag. Leo Carew – Wolfsthron. Under the Northern Sky, Band 1.  Erscheinungstermin: 17.09.2018 ISBN: 978-3-442-48735-6 Preis: 14,00 € Klappenbroschur, 576 Seiten Der Frieden in Albion ist in Gefahr. Roper, der Thronerbe des Nordens aus dem Hause Silberner Wolf, sieht sich einer stattlichen Armee aus dem Süden gegenüber. Die Königin will die Macht über den Norden an sich reißen. Doch nicht nur von Außen droht Gefahr – nicht jeder im Norden ist dem Silbernen Wolf…

  • Bücher,  Bücher

    Maya Shepherd – Der Gesang der Sirenen

    Band 4 der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Momentan in Sommerpause, Band 5 erscheint im September – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension kann Spuren von Spoilern enthalten! "So viele Bücher, und jedes barg seine eigenen Geheimnisse. Worte, die Welten eröffnen konnten.  Man sollte niemals die Kraft eines einzelnen Wortes unterschätzen. Es mag allein schwach erscheinen, so unbedeutend, dass man es nicht einmal wahrnimmt. Wenn man Wörter jedoch miteinander verbindet, Satz für Satz, wachsen sie zu etwas Machtvollem heran. Etwas, das stärker ist als jede Waffe der Welt." Irgendwo zwischen den Realitäten. Will hatte keine andere Wahl und ist Schneewittchen mit Rumpelsteins Hilfe in ihre Träume…

  • Allgemein,  Gedanken

    Top Ten Thursday – Summerfeeling

    Der Top Ten Thursday wurde von Alice im Bücherland ins Leben gerufen, dann von Steffis Buchblog übernommen und wird nun von Aleshanee von Weltenwanderer weitergeführt. Im Grunde geht es um Listen. Jeden Donnerstag wird ein Thema herausgesucht und die Blogger versuchen 10 Bücher zu finden, die dazu passen. Thema diese Woche ist: 10 Bücher, die perfekt zum Sommer passen. Puuuuhhh. Ich gebe zu, das ist so gar nicht mein Thema. Ich lese Bücher nach Gefühl und das hat meist so gar nichts mit einer Jahreszeit zu tun. Wenn ich Lust drauf habe, muss im Hochsommer auch ein weihnachtliches Buch dran glauben. Aber ich hab mich dennoch dran versucht und ein paar lockere,…

  • Allgemein,  Gedanken

    Gedanken einer Büchersüchtigen: Bücher, die eine Verfilmung verdienen. Teil 1.

    Buchverfilmungen und ich. Unsere Beziehung ist…naja, sagen wir mal…es ist schwierig. Meistens bin ich einfach zu anspruchsvoll, da ich oft die Bücher vorher gelesen habe. Mein Kopfkino läuft beim Lesen auf Hochtouren und passt dann einfach nicht mit den Bildern zusammen, die da über den Bildschirm flimmern. Besonders schwierig finde ich seltsamerweise Verfilmungen im Fantasy-Bereich, obwohl oder gerade weil dies eines meiner liebsten Genre ist. Letztens kam mir aber mal der Gedanke, welche Bücher ich denn gerne als Film oder Serie sehen wollen würde. Also hab ich mich vor mein Bücherregal gesetzt und wollte mir eigentlich fünf Bücher rausgreifen. Dabei musste ich aber feststellen, dass ich zu viele Bücher dafür…

  • Allgemein

    Antworten aus dem Wunderland – Probleme eines Buchnerds

    Auf den Tag „Probleme eines Buchnerds“ bin ich auf dem YouTubeChannel von expectobooktronum gestoßen (ich verlinke euch den hier). Bei den Fragen hab ich mich dabei erwischt, mir sofort Antworten zu überlegen, daher war mir klar, dass es perfekt für „Antworten aus dem Wunderland“ geeignet ist. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen – und ja, ich bin wirklich so seltsam. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB (für alle die es nicht kennen – SuB ist der Stapel ungelesener Bücher). Wie in aller Welt entscheidest du, was du als nächstes liest? Das kommt auf meine Stimmung an. Ich stehe dann vor meinem Regal und schau mir meine ungelesenen Bücher…

  • Allgemein,  Gedanken

    Von Kopfkino, Bibliothekaren und Großbuchstaben. Media Monday #365

    Heute möchte ich eine weitere Beitragsreihe einführen, die mich bei anderen Bloggern jedesmal fesselt und die ich gern verfolge. Der Media Monday ist eine Aktion vom Blog Medienjournal. Jede Woche gibt es einen Lückentext, den der Blogger dann ausfüllt. Damit ihr seht, welche Teile ich ergänzt habe, sind diese kursiv geschrieben. Wenn es eines gibt, das ich aus Filmen gelernt habe, dann dass ich Literaturverfilmungen meiden sollte. Mein Kopfkino ist viel zu realistisch und besetzt die Charaktere automatisch. Ich bekomm immer Probleme, die Darsteller dann mit meinen Vorstellungen in eine Form zu pressen. Klappt fast nie, daher lasse ich es einfach und muss mir andere Sachen anschauen. Oder die Bücher nie lesen.  Netflix…

  • Allgemein

    Leselaunen – Die Woche im Wunderland #3

    Die Aktion „Leselaunen“ wird von Nicci vom Blog Trallafittibooks geführt. In „Leselaunen“ schreiben Blogger über die buchigen und unbuchigen Erlebnisse ihrer Woche. Rückblickend wird über die aktuelle Lektüre, momentane Lesestimmung und alles, was so in der Woche los war, berichtet. Untermalt wird das Ganze noch von einem Zitat.   "Bücher sind lebendige Wesen", sagte er, "und wenn man ganz in sie eintaucht, dann erwachen sie zum Leben. Und wie die Gedanken, so bekommen auch die Buchstaben Flügel verliehen. Sie lösen sich vom Papier und flattern im Raum herum." Aus: „Malfuria – Das Geheimnis der singenden Stadt“ von Christoph Marzi Auch in der letzten Woche habe ich vier Bücher verschlungen. Liane Mars…

  • Allgemein,  Neuzugänge

    Die Zukunft im Wunderland – Verlagsvorschau Piper. 2018

    In „Die Zukunft im Wunderland“ werde ich mir die Vorschauen der Verlage etwas genauer anschauen und euch kurz die Bücher vorstellen, auf die ich mich in den kommenden Monaten freue. Heute widme ich mich dem Piper Verlag. Tor Åge Bringsværd – Die wilden Götter. Sagenhaftes aus dem hohen Norden.  Erscheinungstermin: 03.07.2018 ISBN: 978-3-492-55033-8 Preis: 19,99 € Softcover, 312 Seiten Ein norwegischer Autor, der die „Edda“ nacherzählt. Ohne Klischees, dafür mit viel Hintergrundwissen und Humor. Das klingt nach einem Buch, das ich unbedingt lesen muss. Die nordische Mythologie übt seit langem eine hohe Faszination auf mich aus und mich interessiert immer wieder, wie Autoren die „Edda“ auslegen. Terry Pratchett – Große…

  • Bücher

    Maya Shepherd – Der schlafende Tod

    Band 3 der Grimm-Chroniken. Die Grimm-Chroniken sind eine monatlich erscheinende Reihe. Momentan in Sommerpause, Band 5 erscheint im September – Vorbestellungen sind schon möglich. ACHTUNG! Diese Rezension kann Spuren von Spoilern enthalten! "Er begann, das Übernatürliche zu akzeptieren, anstatt es länger anzuzweifeln. War das der Beginn des Wahnsinns oder steckte er bereits mittendrin?  Hatte all das, was er in den letzten Tagen erlebt hatte, vielleicht nur in seinem Kopf stattgefunden?" Will und seine Freunde haben die Drachenburg betreten und sahen sich mit einem Schneewittchen konfrontiert, das so gar nichts mit der Märchenprinzessin gemeinsam hatte. Gut, das Äußere mag soweit stimmen, aber von dem unersättlichen Blutdurst stand nichts in den Märchen…

  • Allgemein,  Gedanken

    Top Ten Thursday – Buchzitate

    Der Top Ten Thursday wurde von Alice im Bücherland ins Leben gerufen, dann von Steffis Buchblog übernommen und wird nun von Aleshanee von Weltenwanderer weitergeführt. Im Grunde geht es um Listen. Jeden Donnerstag wird ein Thema herausgesucht und die Blogger versuchen 10 Bücher zu finden, die dazu passen. Thema diese Woche ist: Deine 10 liebsten Zitate aus Büchern. Ein sehr herausforderndes Thema für mich, denn das heißt, dass ich mich zwischen all den großartigen Büchern, die ich gelesen habe, entscheiden muss. Ich werde die Zitate unkommentiert lassen, damit Platz für eure eigenen Gedanken bleibt. Die Reihenfolge hat im Übrigen nichts zu sagen, die ist vollkommen willkürlich. …wenn aber ein Kranker beim Arzt…