• Bücher,  Manga

    Gosho Aoyama – Detektiv Conan: Best in the West

    Ich empfehle allen, die die Grundzüge der Geschichte um Detektiv Conan nicht kennen und sie noch selbst erfahren wollen, diese Rezension zu überspringen. Wir befinden uns in diesem Sammelband im fortgeschrittenem Stadium der Serie. Der Oberschüler und talentierte Detektiv Shinichi Kudo wurde vor dem unglücklichen Ereignis, das ihn zu dem kleinen Grundschüler Conan Edogawa schrumpfte, als „Detektiv des Ostens“ bezeichnet – eine Anspielung auf seine Heimat Tokio. Im Laufe der Geschichte um Conan treffen wir auf Heiji Hattori. Als Sohn des Polizeipräsidenten von Osaka, hat der Oberschüler ebenfalls einen Drang zum Aufklären aller möglichen Kriminalfälle. Ebenso wie Shinichi ist er in seiner Gegend berühmt und wird daher als „Detektiv des…

  • Bücher,  eBook

    Jennifer Wolf – Let’s Play. Verspieltes Herz

    "Ich kann nicht erklären, was mich so sehr an ihm fasziniert. Er ist einfach einer dieser Menschen, die man bewundern muss. Egal wie scheiße mein Tag war, er schafft es mit seinen Videos immer wieder, mir ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Nicht selten lasse ich ihn zum Einschlafen auf meinem Handy laufen. Man fühlt sich ihm sofort verbunden und zu wissen, was er in genau diesem Moment tut, ist einfach großartig. Irgendwie beruhigend. So verrückt es auch klingt, ich fühle mich ihm plötzlich nah, auch wenn Aiden nicht viel über sich preisgibt." Helena Sorrento könnte Griechin sein, ist es aber nicht. Ihre spanischen Eltern können ihren Namen nicht…

  • Allgemein,  SuB

    SUB – das Kaninchenloch der umherfliegenden Bücher

    Wer kennt ihn nicht, den Stapel der ungelesenen Bücher. Manchmal ist er größer, mal kleiner, aber irgendwie verschwindet er nie ganz. Aber die meisten Leseratten sind ja sowieso mit einer Leseliste und einem SUB geboren, die niemals schwinden werden. Ich möchte mich alle paar Wochen mal diesem Stapel widmen und meinen Fortschritt sowie meine Neuankömmlinge teilen. The Legend of Zelda: Breath of the Wild – das offizielle Lösungsbuch, erweiterte Edition Verlag: Piggyback, 2018 Preis: 29,99 € Hardcover, eventuell schon vergriffen   Der ultimative Hyrule-Reiseführer Die erweiterte Edition des Buches zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild beschreibt auf 512 Seiten sämtliche Inhalte des Hauptspiels sowie der beiden Erweiterungspass-Inhalte „Die…

  • Bücher,  Hörbuch

    Agatha Christie – Vier Frauen und ein Mord

    Mrs. McGinty ist tot. Wegen 30 Pfund, versteckt unter den Dielen der Wohnung, ermordete ihr Untermieter Bentley die reizende ältere Dame. Die Hinrichtung des Mannes soll bald erfolgen, auch wenn dieser vehement seine Unschuld beteuert. Superintendent Spence sucht aufgrund seiner eigenen Zweifel den berühmten Detektiv Hercule Poirot auf, einen skurrilen und exzentrischen Belgier, mit einer ausgesprochenen Vorliebe für gutes Essen, heiße Schokolade und die schönen Dinge im Leben. Poirot fühlt sich von diesem scheinbar klaren, aber auffällig einfachen Mordfall angezogen und erklärt sich bereit die Ermittlungen zu übernehmen. Angekommen in Broadhinny quartiert er sich im örtlichen Gasthof ein und widmet sich sofort der Aufklärung des Falles. Die tote Mrs. McGinty…

  • Bewegtbild,  Games

    Stardew Valley

    In der Mischung aus Farming-Simulation und Rollenspiel erbt der Spieler die Farm des Großvaters. Gefangen in dem Hamsterrad der Joja Corp., einem Industrieriesen, verspürt man den Wunsch nach dem Ausbruch aus dem Einerlei. Daher öffnet der Spieler das Testament des Großvaters zum vereinbarten Zeitpunkt – wenn eine Veränderung im Leben notwendig ist. Wenig später befinden wir uns auf dem Weg ins Sternentautal zur alten Farm unseres Opas. Standesgemäß reisen wir mit einem klapprigen, uralten Bus, der nach unserer Ankunft den Geist aufgibt. Pam, die Busfahrerin und Bewohnerin der kleinen Stadt Pelican Town, zu der unsere Farm gehört, geht aus Frust erstmal in die örtliche Kneipe. Wir werden dagegen von der…

  • Bücher,  Hörbuch

    Christian von Aster & K. Ninchen – Alice vs. Wunderland

    Eine Pubertätsdramödie – denn die Pubertät ist für die Beteiligten Drama und/oder Tragödie, für alle anderen wohl eher eine Komödie. Liebevoll illustriert von benSwerk. Unter meinen ersten Blogposts gilt es einen nicht zu vergessen – meinen Herzensautor und eines seiner viel geliebten Bücher. Alice vs. Wunderland, ziemlich frei nach Lewis Carol, hat mich selbst an einem der schönsten Tage meines Lebens begleitet. Daher legt sich immer ein Lächeln auf mein Gesicht, wenn ich das Hörbuch einlege und der wunderbaren Stimme des Herrn von Aster lausche oder meine Augen das Buchcover im Aster’schen Regal streifen (ja, seine Bücher besitzen ein eigenes Regal bei mir). Der bittersüße Geschmack der ersten Liebe. Wer…

  • Bücher,  Manga

    Higasa Akai – The Royal Tutor, Band 1

    Bei diesen Prinzen möchte doch jeder Hauslehrer sein... Heine Wittgenstein ist vor allem eines – klein. Er sieht auch als Erwachsener aus wie ein Kind. Daher unterschätzen ihn einfach alle, wie das manchmal so ist, wenn man nur nach dem Äußeren geht. Dies fällt schon am ersten Tag als neuer Hauslehrer der vier Prinzen von Glanzreichs königlicher Familie auf. Er zieht auf Geheiß des Königs in den Palast Weißberg, warum und wieso weiß eigentlich keiner, außer dem König und Heine selbst. Vorbereitet hat sich der kleine Professor ausgiebig auf die Begegnung mit den Prinzen Licht (mit 14 Jahren der jüngste und hübscheste der Brüder und jetzt schon ein Frauenliebling), Leonhard…

  • Bewegtbild,  Serie

    Pretty Little Liars – Ich weiß, was ihr letzten Sommer getan habt, denn tote Mädchen lügen nicht…oder etwa doch?

    Staffel 1 22 Folgen auf Netflix verfügbar In was man nicht alles reinschaut, wenn man mal Zeit dazu hat. Der Hype um Pretty Little Liars ist an mir vorbei gegangen, aber ich dachte mir, reingucken kann ja nicht schaden. Ich hab sowieso die Angewohnheit immer was nebenbei im Fernsehen dudeln zu lassen, wenn ich zu Hause bin. Daher war nun die erste Staffel von PLL fällig. Alison, Aria, Emily, Hanna und Spencer – Freundinnen für immer und ewig. Wie das an der Highschool bei 15jährigen Mädels eben so ist. Bis etwas schreckliches passiert – Alison verschwindet nach einer Pyjama-Party spurlos. Kurz darauf zieht Aria mit ihren Eltern und ihrem jüngeren…

  • Allgemein,  Gedanken

    Gedanken einer Büchersüchtigen – eBooks, mein Kindle und ich. Eine Kennenlerngeschichte

    Ich liebe Bücher. Also gedruckte Bücher. Das Gefühl, sie auszupacken, sie zu riechen, anfassen zu können und über das Cover zu streichen. Was bitte soll ich also mit eBooks? Das ist eine Datei, die ich nicht ins Regal stellen kann, die da irgendwo rumdümpelt und die alle diese Sachen mir nicht bieten kann. Das war meine grundsätzliche Einstellung zu der Sache, auch lange noch, nachdem ich mein Studium angefangen habe und zwangsläufig mit der Thematik in Kontakt kam. Dann kam mein iPad und ich habe angefangen die Kindle App auszuprobieren, weil ich ein kostenloses eBook auf amazon fand, welches es mir angetan hatte. Und ich fand es gut – also…

  • Bücher,  eBook

    Jasmin Romana Welsch – Krieger des Lichts: nihil fit sine causa

    Denn nichts geschieht ohne Grund. Die 16jährige Mia war schon immer eine Außenseiterin – die meiste Zeit ihres Lebens bei ihrer Tante und ihrem Onkel aufgewachsen, als Waise, die früh ihre Mutter verlor und ihren Vater nie kennen gelernt hat. Sie fühlt sich oft unsicher (wie wahrscheinlich jeder Teenager) und ist manchmal unsäglich tollpatschig. Das liegt aber auch an ihrer emphatischen Veranlagung, was ihrer Meinung entweder daran liegt, dass sie ein totaler Freak ist oder einen Gehirntumor hat. Oder beides. Sie staunt nicht schlecht, als sie dann auch noch ein hübscher, unnahbarerer und gelinde gesagt eher nicht so netter junger Mann verfolgt. Oder bildet sie sich das etwa auch nur…